Zum Inhalt springen

Hotels in Cuzco

.  
.

Tourismus in Cuzco

Die historische Hauptstadt von Peru, Cuzco oder Cusco, war die Hauptstadt des Inka-Reiches; es bleibt ein Ort der internationalen Wallfahrt als Ausgangspunkt für die obligatorischen Besuche zu Machu Pichu. Cuzco ist stolz, dass es eines der reichsten und interessantesten Geschichten in der Welt hat, eines, das der Stadt und Umgebung ein großes kulturelles Erbe hinterlassen hat. Es wird geglaubt, dass die Toponymie aus dem Quechua kommt, die alles in diesem Bereich mit "Zauber und Tradition" gelassen hat.
Cuzco und das Land von Peru erreichten Unabhängigkeit 1821, und obwohl Cuzco zu diesem Zeitpunkt nicht mehr die Hauptstadt war(die nach Lima gebracht wurde), es fuhr fort, ein wichtiger Punkt der lokalen und regionalen Entwicklung wie das lokale Kapital zu sein. Wie in vielen Städten der Andengemeinschaft, die Entwicklung war von besonderer Bedeutung, während der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.
Erhöhung des touristischen Interesses an Cuzco ist zu einem großen Teil auf die tief verwurzelten Traditionen passend,
seine unsterbliche Kultur und der Reichtum seiner Reihe von vor-kolumbischen Antiquitäten, führte die Stadt zum Weltkulturerbe von der UNESCO im Jahr 1983 erklärt zu werden. Die wichtigsten Punkte des Interesses an der Stadt Cuzco sind das Heilige Tal der Inkas, im Tal von Urubamba:
mit seinem unvergleichlichen historischen Reichtum die wirklich einer der Hauptgründe, das Land zu besichtigen ist. Weitere Attraktionen sind die coricancha oder Tempel der Sonne, der Bezirk von San Blas für seine reiche Handwerke, das Ajilla Wasi, die Kirche von Merced und die Kathedrale.
Aber abgesehen von den verzaubernden Kontrasten, die durch die Stadt angeboten werden, die Umgebung von, Cuzco, dass heißt, dass Inka Ruinen etwas mehr anbieten. Cuzco ist der Primärausgangspunkt für die vielen archäologischen Gruppen, die Ollantaytambo, Sacsayhuamán und insbesondere Machu Pichu besuchen, , eine alte Inkastadt, die darf bestimmt nicht vermisst werden; es wurde zum Weltkulturerbe erklärt und ist eines der sieben Wunder der Welt.

Häufig gestellte Fragen zu Hotels in Cuzco

Das zentralgelegenste Hotel in Cuzco mit den besten Bewertungen ist: Hotel Terra Andina Colonial Mansion.

Abhängig von der Hotelkategorie; wenn Sie ein 4-Sterne Hotel in Cuzco buchen möchten, kostet die Übernachtung durchschnittlich 42 , während die Übernachtung in einem 3-Sterne Hotel durchschnittlich 23 kostet, und in einem mit mehr Luxus, 5-Sterne, durchschnittlich etwa 94 kostet.

Herberge La Casa De Hilda ist das nächstgelegene Hotel zum Cusco - Tte Velazco Astete.

Wenn Sie ein barrierefreies Hotel in Cuzco brauchen, raten wir Ihnen Hotel Palacio Del Inka, A Luxury Collection, Belmond Hotel Monasterio und Hotel Aranwa Cusco Boutique.

Wenn Sie Ihre Ruhe möchten und ein Adults Only Hotel in Cuzco suchen, raten wir Ihnen Wifala Thematic Hotel Boutique.

Die besten kinderfreundlichen Hotels in Cuzco sind laut unserer Kunden Hotel Jw Marriott El Convento Cusco, Hotel Aranwa Cusco Boutique und Hotel Palacio Del Inka, A Luxury Collection.

Wenn Sie Zeit sparen möchten, sind die Hotels mit Express Check-In und Check-Out in Cuzco das Belmond Hotel Monasterio, das Hotel Jw Marriott El Convento Cusco und das Hotel Ruinas.

Einige Hoteloptionen in Cuzco mit Nichtraucherzimmern sind Hotel Palacio Del Inka, A Luxury Collection, Belmond Hotel Monasterio und Hotel Casa Cartagena Boutique & Spa.

Wenn Sie mit dem Auto reisen, empfehlen wir Ihnen ein Hotel in Cuzco mit Parkplatz, wie das Hotel Aranwa Cusco Boutique, das Hotel Munay Wasi Inn oder das Hotel Suenos Del Inka.